• Schweizer Theologe, römisch-katholischer Priester und Autor
      • Von 1960 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1996 war er Theologie-Professor an der Eberhard Karls Universität im südwestdeutschen Tübingen, zuletzt für Ökumenische Theologie.
      • Bis März 2013 war er Präsident der von ihm mitgegründeten Stiftung Weltethos

Weltethos-Bezugnahmen:

    • die nahöstlich prophetischen Religionen: Judentum, Christentum und Islam;
    • die indisch-mystischen Religionen: Hinduismus und Buddhismus;
    • die fernöstlich-weisheitlichen Religionen: Konfuzianismus und Daoismus.