Schreyer, Paul / Deutschland

Schreyer, Paul / Deutschland

 

 

 

Paul Schreyer,

Jahrgang 1977,

  • freier Journalist, unter anderem für das Magazin „Telepolis“,
  • Autor mehrerer politischer Sachbücher. Sein Buch „Faktencheck 9/11“ (2013) wurde in Fachkreisen mit großem Interesse aufgenommen („Gehört zum besten, was man an kritischen Analysen zu diesem Thema auf dem deutschen Buchmarkt finden kann“ – Dr. Dieter Deiseroth, Richter am Bundesverwaltungsgericht).
  • Sein 2014 gemeinsam mit Mathias Bröckers verfasstes Buch „Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren“  war ein Spiegel-Bestseller.
  • Sein Buch „Wer regiert das Geld?“ wurde 2016 für den getAbstract International Book Award nominiert.
  • Zuletzt erschien 2018 „Die Angst der Eliten“, empfohlen unter anderem vom Literarischen Quartett des ZDF. Paul Schreyer lebt in Mecklenburg-Vorpommern.
  • Kontakt zum Autor: paulschreyer (a) gmx.de

Veröffentlichungen:

 

Kommentar absenden