Als Sachverwalter des bedauerlicherweise aufgelösten Vereins “Bürger in Bewegung – für eine alternative Gesellschaft” suchen wir weitere Autoren und Mitdenker für die Herausgabe und Verbreitung der Publikationen (Bücher, Artikel, politische Programme der Bürgerbewegungen) sowie von noch nicht veröffentlichten Gedanken und Thesen zum hier dominierenden Thema “Wir finden den demokratischen und rechtsstaatlichen Weg in eine friedliche Zukunft und einer alternativ zur gegenwärtigen Herrschaft des Finanzkapitals errichteten Gesellschaftsordnung der Menschheit

Wir Älteren bieten offenherzig all unsere Erfahrungen, Erkenntnisse und formulierten Faktenaussagen den Bürgerbewegungen, wie “aufgestanden” an, sofern sie in die gleiche Richtung gehende Programme und handelnde Aktivitäten vorhaben.